Download Bildung und Wissensgesellschaft (Heidelberger Jahrbücher) by Klaus Kempter, Peter Meusburger PDF

By Klaus Kempter, Peter Meusburger

Umfassend und interdisziplin?r: Der vorliegende Band reflektiert die Begriffe "Bildung und Wissensgesellschaft". PISA-Studie, Diskussionen um die Zukunft unseres rohstoffarmen Landes und kulturell bedingte weltpolitische Spannungen verleihen dem Thema Aktualit?t und Bedeutung. Sind wir in eine neue, wissensdominierte Epoche gesellschaftlicher Selbstorganisation eingetreten? Welche speziellen Arten von Wissen und Wissensvermittlung brauchen wir?

Show description

Read or Download Bildung und Wissensgesellschaft (Heidelberger Jahrbücher) (German Edition) PDF

Similar children's studies books

Young Men Surviving Child Sexual Abuse: Research Stories and Lessons for Therapeutic Practice (Wiley Child Protection & Policy Series)

Younger males Surviving baby Sexual Abuse examines a mostly overlooked quarter in baby security: the sexual abuse of boys. Andrew Durham, a expert social paintings practitioner, describes his unique examine undertaken with younger males just about or in the middle of youth. The ebook gains vast narrative, because the existence tale technique taken permits the younger males to theorise their very own adventure and to appreciate how and why baby sexual abuse has had a dangerous and durable influence on their daily lives.

Costs And Outcomes in Children's Social Care: Messages from Research (Costs and Effectiveness of Services for Children in Need)

Care prone for kids depend upon a constrained offer of assets; it will be significant that those are used to top impression. This e-book considers the potency and cost-effectiveness of those prone and their contribution to kid's health and wellbeing. The e-book provides the findings of a collection of unique study stories.

Socialising

Goals to aid freshmen of commercial English to enhance the abilities and language had to determine and construct powerful social relationships with company companions.

The child in the world : embodiment, time, and language in early childhood

The kid on this planet builds a bridge among continental philosophers, who are likely to put out of your mind baby lifestyles, and developmental psychologists, who frequently fail to contemplate the philosophical assumptions underlying their paintings. during this quantity, writer Eva M. Simms attracts on either mental and phenomenological learn to enquire baby life in its cultural and ancient context and discover the methods youngsters have interaction with the realm round them.

Extra resources for Bildung und Wissensgesellschaft (Heidelberger Jahrbücher) (German Edition)

Sample text

Bei der Bildung denkt Humboldt, wie der Kontext zeigt, zun¨achst an den Studenten. Aber im Sinne der umfassenden Kr¨afteentwicklung ist auch die Bildung des Lehrenden und Forschers nicht ausgeschlossen. Er bildet sich, indem er Wissenschaft produziert. , 175f. Anrich 1956; R¨ohrs 1987. Humboldt, Werke IV, 1964, 255. 42 Volker Lenhart baren a¨ ußeren Abzweckung Willen in der Universit¨at institutionalisieren will. Freilich ist die Universit¨at nicht v¨ollig selbstzwecklich. Auch sie ist eine zur „moralischen Cultur“ der Gesellschaft errichtete Institution.

34. Anmerkungen zur j¨ungeren Debatte u¨ ber Bildung und Kanon 23 an sich haben mochte, in seiner Vielfalt und in seinen Schwerpunkten vielerorts aber f u¨ r durchaus bedenkenswert gehalten wurde. Vorbild dieses Kanons ist der Orbis Sensualium Pictus von Johann Amos Comenius aus dem Jahr 1658, und a¨hnlich wie dieser versucht die Elschenbroichsche Liste praktische und soziale Kenntnisse mit vor allem naturwissenschaftlichem und technischem Wissen und mit der Entwicklung des kindlichen Selbstbewusstseins zu verkn¨upfen.

Ist kultureller Analphabetismus, die Unf¨ahigkeit etwa, das Bildprogramm von Kirchen oder auch nur ein einzelnes Altarbild zu lesen, unproblematisch? Und schließlich, wieder vom Standpunkt des N¨utzlichen aus gefragt: K¨onnte es sein, dass ein Geisteswissenschaftler sich eher in neue Probleme eindenken kann als ein Ingenieur, ein EDV-Fachmann oder ein MBA-Absolvent? Eben weil seine Bildung breiter, vielgestaltiger ist? Weil er daher flexibler denken kann? Und ist es in den beschleunigten Zeiten unserer Wissensgesellschaft, wo gerade technisches Wissen schnell veraltet, vielleicht sogar o¨ konomisch sinnvoller, das zu lernen, was von der b¨urgerlichen Tradition als wertvoll angesehen wurde statt Innovationen hinterherzulaufen, die m¨oglicherweise morgen schon wieder verschwunden sind?

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 31 votes
 

Author: admin